lessphp fatal error: load error: failed to find /kunden/375014_81541/webseiten/mahaus-de-nnxx-it-tag/wp-content/themes/theme43917/bootstrap/less/bootstrap.lesslessphp fatal error: load error: failed to find /kunden/375014_81541/webseiten/mahaus-de-nnxx-it-tag/wp-content/themes/theme43917/style.less Aussteller - Starnberger IT-TagStarnberger IT-Tag

Aussteller

Dies waren die Aussteller vom Juni 2015 - die Aussteller für den nächsten Starnberger IT Tag geben wir bald bekannt.

dummy-logo

Google - die Keynote des Tages

Großartige Produkte sind das Ergebnis großartiger Mitarbeiter. Google wurde im September 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Seitdem ist das Unternehmen auf über 40.000 Mitarbeiter weltweit angewachsen. Zum Management-Team gehören einige der erfahrensten Experten der Branche.

Referent:

Vortrag: Der Weg zur digitalen Innovation

Der Weg zur digitalen Innovation - Innovativ zu sein ist für Unternehmen heute überlebenswichtig. Innovation, das heißt: Experimente zu wagen, Fehler zu machen, Beständigkeit zu erzielen, aus Erfahrungen zu lernen und so letztendlich Erfolge einzufahren.
Dabei ist es für Firmen vor allem wichtig, sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden zu orientieren und schneller zu sein als die Konkurrenz. Die im Privaten genutzte Technologie - egal ob mobil oder stationär - hat mittlerweile die Unternehmens-IT in ihrer Benutzerfreundlichkeit und auch in ihrer Modernität überholt. Als Reaktion auf diese veränderten Gegebenheiten vertrauen immer mehr Unternehmen - egal welcher Größe und aus welcher Branche - der Google Cloud. Michael Korbacher erläutert, wie die leicht und intuitiv bedienbaren Google for Work-Lösungen wie Google Apps for Work, Google Earth and Google Maps for Work oder die Google Cloud Plattform es Unternehmen ermöglichen, Innovationen voranzutreiben.

Referent: Michael Korbacher, Country Manager Google for Work DACH, CEE, UK & IRE

dummy-logo

gfw Starnberg (Begrüßung mit Herrn Pfister von Niteflite Networxx GmbH)

SCHNITTSTELLE ZWISCHEN BEHÖRDEN UND UNTERNEHMEN - DIE gfw ALS MODERATOR UND LOTSE
Die gfw Starnberg mbH wurde im Jahr 2001 als eine der ersten Wirtschaftsförderungs-GmbHs in Bayern gegründet. Seit Aufnahme des operativen Geschäftes im Dezember 2001 hat die gfw eine Vielzahl an Aufgaben übernommen, die nicht nur Wirtschaftsstruktur und wirtschaftliches Klima stärken, sondern mit dem Regionalmanagement und seit 2014 auch dem Konversionsmanagement für eine integrierte und zukunftsorientierte Regionalentwicklung sorgen.
Eine konstruktive Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Behörden, Investoren und Entscheidern steht bei der gfw im Mittelpunkt. Sie übernimmt dabei eine doppelte Lotsenfunktion: Orientierung für Landkreis und Kommunen sowie Beratung für ansässige Unternehmen und Existenzgründer. Gemeinsam mit Partnern aus der Region entwickelt sie Projekte, die die Potenziale der gesamten Region stärker nutzen. Durch die Arbeit in regionalen fachübergreifenden Netzwerken und die Einbeziehung unterschiedlicher Interessensgruppen leistet die gfw einen Beitrag zur Verbesserung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit.

dummy-logo

AOPEN

AOPEN ist ein wichtiger Elektronikhersteller und einer der weltweit führenden Zulieferer von kommerziellen Produkten und angewandten Geschäftslösungen. Das Unternehmen ist auf zwei Fachgebiete spezialisiert: ultrakleine Formfaktor-Computer für Heim- sowie Geschäftsanwendungen und Digital Signage, von der Hardware bis zur Software.

AOPEN, das 1996 in Taipeh, Taiwan gegründet wurde, ging im August 2002 an die Taiwaner Börse. Über seinen Mutterkonzern Wistron genießt AOPEN Zugang zu einem weltweiten Wissens- und Lösungspool.

AOPEN betreibt ein wachsendes, globales Unternehmen in über 100 Ländern weltweit. Seine Kunden reichen von Regierungen und Finanzinstituten bis hin zu Einzelhändlern und Branding-Agenturen, einschließlich wichtiger globaler Marken und Fortune 500 Blue-Chip-Unternehmen.

AOPENs Geschäft bewahrte im Laufe seiner Entwicklung seine Kernwerte und Ansichten und konzentriert sich auch weiterhin auf die Arbeit mit den Verbrauchern zur Erreichung ihrer Geschäftsziele. Es fördert außerdem eine Unternehmenskultur, um Innovation und Mitarbeiterentwicklung voranzutreiben.
AOPEN ist in der gesamten Wertschöpfungskette tätig.

dummy-logo

Aruba Networks Inc.

Aruba Networks ist ein führender Anbieter von Network-Access-Lösungen der nächsten Generation für mobile Unternehmensnetze. Die Architektur „Mobile Virtual Enterprise“ (MOVE) verbindet Kabel- und WLAN-Netzwerkinfrastrukturen zu einer nahtlosen Access-Lösung für Unternehmenszentralen, mobile Mitarbeiter oder Gäste. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz gewährleistet Aruba den sicheren Geschäftsbetrieb, maximale Produktivität für Unternehmen und ihre Mitarbeiter sowie niedrige Anschaffungs- und Betriebskosten. Arubas Hauptsitz ist in Sunnyvale, Kalifornien. Das Unternehmen, das an der NASDAQ und im Russell-2000-Index gelistet ist, ist in den USA, Europa, dem Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Weitere Informationen und aktuelle Nachrichten zu Aruba erhalten Sie auf www.arubanetworks.com, Twitter und Facebook.

Referent:

WiFi – Die mobile Revolution

Wir erleben gerade eine „Mobile Revolution“. Mitarbeiter mit ihren mobilen Geräten wollen mit höchst möglicher Geschwindigkeit auf ihre Daten zugreifen - ?und das unabhängig vom Aufenthaltsort. Dieser ist nicht mehr entscheidend.Performance und Einfachheit fordern die Anwender. Sicherheit und Kontrolle fordert die IT.
Als Hersteller und Marktführer im Bereich Enterprise Mobility betätigen wir uns exakt in diesem Marktsegment, welches laut Gartner aktuell um ?10% wächst. Die Wireless Technologie bringt Unabhängigkeit und Flexibilität und hilft uns, die Infrastrukturkosten jährlich um ca. 700€ pro Arbeitsplatz zu senken!

Referent: Peter Buhmann, Channel Manager DACH Aruba Networks GmbH

dummy-logo

Autotask

Autotask GmbH bietet mit ihrer gleichnamigen Software die weltweit führende Cloud-basierte Business-Management und Endpoint-Management-Plattform speziell für IT-Dienstleister. Der „Smart IT“-Ansatz von Autotask verhilft Unternehmen zu einem zielgerichteten Einsatz von IT-Technologie, um die besten Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Die Autotask Software ermöglicht die Steigerung betrieblicher Effizienz, die volle Kontrolle über abrechenbare Leistungen sowie den Zugang zu Unternehmenskennzahlen, um geschäftskritische Entscheidungen voranzutreiben.
Mithilfe von integrierten Best Practices und automatisierten Workflows beschleunigt Autotask Umsatzpotenziale und verbessert kontinuierlich die Service Delivery.

dummy-logo

BenQ

Die BenQ Corporation, mit Hauptsitz in Taipeh (Taiwan), ist ein führender Hersteller von Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Die Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im Digital-Lifestyle-Design richtet. BenQ steht für innovative Technologien und vielfach ausgezeichnetes Design - stets mit dem Ziel, den tatsächlich relevanten Anforderungen an das heutige Leben gerecht zu werden. Because it matters.

dummy-logo

DELL

Dell bietet innovative und zuverlässige End-to-End-IT-Lösungen, die optimal auf die individuellen Anforderungen der Anwender zugeschnitten sind. Kunden erhalten von Dell Komplettlösungen aus einer Hand – Lösungen, die neben zuverlässiger Hardware, Software und umfangreichen IT-Services vor allem die individuelle und persönliche Beratung umfassen. Damit hilft Dell ihnen, erfolgreich zu wachsen, ihre Ziele schneller zu erreichen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Um sein Lösungsangebot kontinuierlich auszubauen, hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren zahlreiche strategische Akquisitionen vorgenommen, etwa in den Bereichen IT-Services, Software und Security, Cloud Computing, Virtualisierung, Storage oder Datenmanagement.

dummy-logo

estos

Seit 1997 entwickelt die estos GmbH innovative Standard-Software und ist heute mit mehr als einer Million verkaufter Lizenzen führender Hersteller von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung der Zusammenarbeit in kommunikationsintensiven Bereichen von kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Vom estos Know-how profitieren auch zahlreiche renommierte Technologie- und Vertriebspartner in Europa. Der unabhängige Hersteller hat seinen Firmensitz in Starnberg bei München,
eine Entwicklungs-Dependance in Leonberg sowie Tochtergesellschaften in Udine, Italien und Doetinchem bei Arnheim, Niederlande. Insgesamt beschäftigt estos ca. 50 Mitarbeiter.

Referent:

Vortrag: estos Software zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen

Die estos Softwarebausteine gestalten die Kommunikation in Unternehmen effektiver. Sie optimieren den Arbeitsfluss der Nutzer, indem sie Fehler minimieren, wiederkehrende Tätigkeiten erleichtern und die Zusammenarbeit im Team sowie mit Geschäftspartnern vereinfachen. Zum Portfolio von estos gehört die vielfach ausgezeichnete Unified Communications-Software ProCall Enterprise, das Analyse-Tool ProCall Analytics,
die Middleware ECSTA-Serie sowie der LDAP-Server MetaDirectory. Neu von estos in 2015: ProCall LiveChat für die hürdenlose Echtzeitkommunikation (WebRTC) über Unternehmens-Webseiten.
ProCall Enterprise - Unified Communications mit Audio- / Video-Funktion

  • Komfort-CTI-Merkmale
  • Instant Messaging & Präsenz-Management
  • Anbindung gängiger CRM-, ERP- und Branchensoftware
  • NEU in 2015 : ProCall Live Chat Echtzeitkommunikation über Unternehmens-Webseiten

Referent: Robert Weiß, Sales Director DACH

dummy-logo

HP

Seit 75 Jahren unterstützt HP Menschen, Unternehmen und Organisationen weltweit bei der sinnvollen Nutzung von Technologie. Dazu entwickelt HP neue Konzepte und Ideen, um intuitiv bedienbare Produkte und zuverlässige Services
bereitzustellen. Wir möchten, dass Menschen weniger Zeit brauchen, um sich mit Technologie zu befassen und mehr Zeit haben, sich mit den Dingen zu beschäftigen, die ihnen wichtig sind. Kein anderer IT-Anbieter hat ein derart umfassendes Technologieangebot für Privatpersonen,
Unternehmen jeder Größe und öffentliche Auftraggeber.

Referent:

Vortrag: Innovationsschutz und Zukunftssicherheit durch Innvovation

Trends wie Mobility, Big Data und Cloud stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Die IT ist in der Regel nicht das Kerngeschäft eines Unternehmens, sondern wird häufig nur ein als ein Teil der betrieblichen Infratruktur gesehen.
Durch entsprechende Weiterentwicklungen kann sie aber neue Geschäftsmodelle für das eigene Unternehmen möglich machen und dadurch helfen, die Zukunftssicherheit des Unternehmens zu gewährleisten.
Die technologischen Voraussetzungen dafür muß der IT Leiter heute schaffen. Mit unserem Vortrag wollen wir dazu einige Anregungen geben.

Referent: Axel Simon, Strategic Business Development Manager Hewlett Packard GmbH (HP Networking)

dummy-logo

DM Dokumenten Management GmbH

Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern für Dokumenten Management Systemen am europäischen Markt. Seine klare Fokussierung auf das Thema Dokumenten Management für den Mittelstand macht das Unternehmen so erfolgreich. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Puchheim bei München. Durch Tochtergesellschaften und Partner ist die DM Dokumenten Management GmbH in ganz Europa vertreten.
Die DM Dokumenten Management GmbH ist der Hersteller des Dokumenten Management Systems lobodms. lobodms ist das Dokumenten Management System für den Mittelstand. Sein gutes Preis-Leistungsverhältnis, seine hohe Flexibilität und sein ganzheitlicher Ansatz machen es möglich alle Kundenanforderungen zu erfüllen

dummy-logo

Ocedo

Ocedo ist die intelligente Netzwerklösung um wachsende und dynamische Unternehmen zu verbinden. Das Ocedo System ermöglicht IT-Administratoren einfache und zentrale Verwaltung von verteilten Netzwerken, wodurch die lästige manuelle Konfiguration einzelner Netzwerkkomponenten entfällt. Ocedo Partner bieten komplette Netzwerk-as-a-Service Leistungen, um Kunden schnell und einfach Netzwerkinfrastruktur zur Verfügung zu stellen. Mit über einem Jahrzehnt an Erfahrung in der Entwicklung von Netzwerken für tausende Organisationen rund um den Globus bietet das Ocedo Team die SDN-Vorteile speziell für mittelständische Unternehmensnetzwerke an.

Referent:

Vortrag: Vorteile von Software Defined Networking (SDN) speziell für mittelständische Unternehmensnetzwerke

Traditionelle Netzwerksysteme sind mit den modernen Anforderungen durch die kontinuierlich wachsende Anzahl an Usern und Applikationen sowie dem „Internet of Things“ häufig überfordert.
Das Ocedo System ermöglicht ein zentral- und remote gesteuertes Netzwerk-System. Ocedos „Single Policy“ Ansatz vereinigt alle Sicherheitsmechanismen in einem zentralen, benutzerbezogenen Regelsatz, der unternehmensweit greift, egal wo sich der Nutzer gerade befindet. Der Cloud Service übersetzt automatisch die definierten Settings in die entsprechende Gerätekonfiguration und verteilt die Konfigurationsbefehle an die Hardware des Netzwerk-Systems. Durch Sichtbarkeit aller Geräte im Netzwerk und deren Aktivitäten, gewährleistet das Ocedo System absolute Transparenz und damit ein zusätzliches Maß an Sicherheit.

Referent: Elmar Haag, Senior Sales Engineer

dummy-logo

Sophos

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern verlassen sich auf Sophos als den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlust. Sophos bietet dafür Security- und Data-Protection-Lösungen an, die einfach zu verwalten, zu installieren und einzusetzen sind und dabei die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership bieten.
Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung gehört Sophos laut den Top-Analystenhäusern zu den führenden Unternehmen für IT-Sicherheit und Datenschutz und hat zahlreiche Branchenauszeichnungen erhalten.

Referent:

Vortrag: Umfassender und einfacher IT-Schutz – hier ist die Lösung!

Erleben Sie die neue Dimension der IT-Sicherheit mit einfach zu nutzenden und effektiv arbeitenden Lösungen, die Ihre Mitarbeiter nicht nur innerhalb des Firmennetzwerks, sondern an jedem beliebigen Ort schützen. Neuartige Bedrohung benötigen neue Lösungsansätze. Wir zeigen Sie Ihnen! Erfahren Sie in diesem Vortrag,
wie verschiedenen IT-Security-Lösungen sich untereinander vernetzen und beginnen miteinander zu kommunizieren - zu Ihrer Sicherheit.

Referent: Peter Skondro, Sales Engineer

dummy-logo

Xirrus High Density- Wlan für die mobile Generation

Xirrus ist der führende Anbieter von High-Performance Wireless-Netzwerken. Durch die außerordentliche Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und das hohe Maß an Sicherheit bieten die Lösungen von Xirrus den gleichen und teilweise höheren Grad an Zuverlässigkeit wie kabelgebundene Netzwerke. Die Wi-Fi-optimierte Lösungs-Suite von Xirrus, dazu gehören High Density Access-Points, Cloud-Services und kabelgebundene Switches, ermöglicht eine nahtlose Konnektivität und einheitliche Verwaltung über das Netzwerk. Sie bietet Unternehmen, deren Geschäft von Wireless-Anwendungen abhängt, entscheidende strategische Geschäfts-und IT-Infrastrukturvorteile. Das Unternehmen hat Niederlassungen und Partner weltweit und die Lösungen werden von Zehntausenden Kunden auf der ganzen Welt eingesetzt. Xirrus ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Thousand Oaks CA. www.xirrus.com / Xirrus auf Twitter: @Xirrus
Xirrus auf Facebook Xirrus und die XR-Serie sind Marken oder eingetragene Marken von Xirrus. Andere in diesem Dokument verwendete Handelsnamen sind ggf. das Eigentum der jeweiligen Inhaber.